biographie

Fasziniert von einer anderen Art, das Leben zu gestalten, besuchte ich im Mai 2015 das Ausbildungsseminar für Malspieldienende bei Arno Stern in Paris. Diese unglaublich bereichernde Zeit hat mich dazu bewogen, meine bisherigen

Berufsausbildungen zu überdenken und in die „dienende“ Rolle des Malspiels einzutauchen.

 

Als Kunsterzieherin war mir meine eigene künstlerische Arbeit wichtig und mir wurde bewusst, dass ich mir meinen eigenen Malort erschaffen habe. Es ist mir ein großes Anliegen, Menschen, egal welchen Alters, mit dem Malort Stams dieses erfüllende Gefühl, seiner eigenen Spur Ausdruck zu verleihen, Raum zu schenken und sie darin zu unterstützen, der eigenen Spur freien Lauf zu lassen.

 

1994-2006

 

 

 

2000-2007

& 2014/2015

 

2006-2011

 

 

2009

 

 

2010-2012

 

 

seit 2007

 

 

2015

 

Universität Mozarteum Salzburg (Textiles

Werken, Grafik und Neue Medien) und

Universität Salzburg (Geografie)

 

Lehrtätigkeit an verschiedenen

Gymnasien in Tirol

 

Lektorin an der Universität Mozarteum

Salzburg

 

Assistentin an der Sommerakademie

Traunkirchen

 

Universitätsassistentin an der

Kunstuniversität Linz

 

freischaffende Tätigkeit

(www.renateegger.at)

 

Seminar zur dienenden Rolle im Malspiel bei Arno Stern (www.arnostern.com) in Paris